Personalmanagement

    • Mitarbeiter so zu qualifizieren, dass sie die gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitsaufgaben im Unternehmen, unter Berücksichtung der individuellen Ziele, anforderungsgerecht erfüllen können
    • Erarbeitung von Entwicklungs- und Trainingsplänen
    • Erstellung von Nachfolge- und Laufbahnmodellen zur Absicherung der Unternehmensentwicklung
    • Arbeitsplatzbewertung und Vergütungssysteme, Mitarbeiterpotenzialanalysen
    • Qualitätsmanagement in der Personalentwicklung
    • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Weiterbildungsmaßnahmen, wie z. B. maßgeschneiderte Seminare, Workshops, Trainings (80 % praxisbezogen)
    • Controlling der Maßnahmen (Lernerfolg, Transfer, Kosten)