Datenschutz

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (vgl. § 3 Abs. 1 BDSG) auf dieser Website werden alle anwendbaren Datenschutzgesetze beachtet. Beim Zugriff auf diese Website werden automatisch solche Daten verarbeitet, die ein Browser an den Server übermittelt, auf dem die Inhalte gehostet werden. Das sind:
  • – verwendetes Betriebssystem
  • – Browsertyp/ -version
  • – Bildschirmauflösung
  • – ggf. Referrer URL
  • – Uhrzeit der Serveranfrage
Zur Verbesserung unseres Angebotes werden diese Daten bedarfsweise anonymisiert statistisch ausgewertet. Es können dadurch keine Rückschlüsse auf natürliche Personen gezogen werden. Den gespeicherten Daten fehlt der Personenbezug und eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen (RIPE-Einträge o.ä.), die vielleicht einen Personenbezug herstellen würden, findet nicht statt.

 

Auf schriftliche oder in Textform übermittelte Anforderung geben wir Ihnen jederzeit darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Eine Verarbeitung und/oder Speicherung personenbezogener Daten über die vorgenannte Datenverarbeitung hinaus findet nicht statt.

Datenschutzhinweis im Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die Teil Ihrer Bewerbung sind:

Ihre Daten werden in unserer unternehmenseigenen Datenbank erfassen, damit wir Sie im Zuge unseres Projektes per E-Mail/Post oder telefonisch kontaktieren können. Ihre schriftliche Bewerbung bewerten wir dafür als ausdrückliches Einverständnis.

Bei Vorliegen Ihrer Einwilligung werden folgende Daten bei der Rau Management und Personalberatung GmbH, Mainzer Str. 135-137, Rückgebäude Sparda-Bank, 66121 Saarbrücken, für unsere Tätigkeit und Ihr Anliegen relevanten gespeichert:

  • – Name
  • – Adresse
  • – E-Mailadresse, evtl. eigene Webseite
  • – Telefonnummer (wie angegeben, geschäftlich, privat, und/oder Handynummer)
  • – Geburtsdatum
  • – Ausbildung
  • – Aktuelle Tätigkeit
  • – Position, auf die Sie sich bewerben
  • – Art der Übermittlung der Bewerbung (E-Mail oder Post)

Zweck der Datenverarbeitung ist es, Ihre Qualifikation mit den Anforderungen einer zu besetzenden Position abgleichen und Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können.

Die Daten werden bei uns so lange gespeichert bis das Projekt beendet ist bzw. so lange Sie eine neue Herausforderung suchen und bei neuen interessanten Angeboten von uns weiterhin kontaktiert werden möchten.

Sie haben jederzeit das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogene Daten zu verlangen.

Zudem können Sie jederzeit

  • – die unverzügliche Berichtigung unrichtiger bzw. die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten,
  • – die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sowie
  • – die Einschränkung im Hinblick auf die Verarbeitung
  • verlangen oder der Verarbeitung von personenbezogenen Daten Ihrer Person widersprechen.

    Wenn Sie diese Rechte in Anspruch nehmen möchten, können Sie uns jederzeit über die Postanschrift oder die E-Mailadresse: rau@rau-mpb.de kontaktieren.

    Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch eine E-Mail an rau@rau-mpb.de widerrufen.

    Wenn Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nicht den datenschutzrechtlichen Vorschriften entspricht, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

    Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, damit wir unsere Beratungs-/Vermittlungstätigkeit für Sie durchführen können. Ohne Ihre Daten können wir unsere Dienste für Sie nicht erbringen.